Restaurants, Gaststätten & Co.

Seit über 20 Jahren bin ich schon in Berlin und verfolge aufmerksam die Gastro- und Restaurantszene. Rund um unser Büro in der Chausseestraße sind fußläufig dutzende exzellente Restaurants. Ob für einen schnellen Snack in der Mittagspause oder ein ausgedehntes Abendessen – in Berlins Mitte wird jeder fündig.  Weiterlesen

Immoexperte Oliver Hirt Berlin – Luxus-Townhäuser in Mitte

Oliver Hirt und Franz Rembold sind Bauherren aus Berlin und Leipzig. Sie konzipieren edle Immobilien und Luxus-Townhäuser, wie beispielsweise im www.hafenquartier-mitte.com.  Franz Rembold und Oliver Hirt prognostizieren weiterhin gute Chancen für die Immobilie als Renditeobjekt und Kapitalanlage im Berliner Regierungsviertels in Berlin Mitte.

Townhouses boomen in Berlin, so Hirt!

presseanzeiger.de Das freie Presse- und Medienportal
Autor: Franz Rembold
erstellt am 16.09.2009

Townhaus-Siedlungen in Berlin

Ein Artikel zum Thema auf dem News-Portal von ImmobilienScout24.
Das Umfeld der Stadthäuser in der Kieler Straße entwickelt sich. Der Masterplan zur Europacity bzw. dem Quartier Heidestrasse wurde Ende April vom Senat verabschiedet. Auf Deutschland’s größtem Immobilienportal wurde dazu ein Artikel veröffentlicht.
Der Artikel umfasst die aktuelle städtebauliche Situation in Berlin, speziell in Berlin Mitte. Neben der Großbaustelle des BNDs bildenTownhaus-Siedlungen neue Wohngegenden. Auch das vom Senat neu verabschiedetet Großprojekt “Quartier Heidestraße” steht in öffentlicher Diskussion. Das Quartier Heidestraße wird aufgrund der Lage (oberhalb des neuen Hauptbahnhofs) und der direkten Nähe zum Regierungsviertel, auch als Europacity kommuniziert. Ähnlich wie der Potsdamer Platz entsteht hier ein Boulevard mit vierspuriger Straße, flankiert mit Cafés, Restaurants und Boutiquen. Krönung ist eine exklusiven Hafenpromenade, direkt am Spandauer Schifffahrtskanal.

Ein Artikel zum Thema auf dem News-Portal von ImmobilienScout24.

Das Umfeld der Stadthäuser in der Kieler Straße entwickelt sich. Der Masterplan zur Europacity bzw. dem Quartier Heidestrasse wurde Ende April vom Senat verabschiedet. Auf Deutschland’s größtem Immobilienportal wurde dazu ein Artikel veröffentlicht.

Der Artikel umfasst die aktuelle städtebauliche Situation in Berlin, speziell in Berlin Mitte. Neben der Großbaustelle des BNDs bildenTownhaus-Siedlungen neue Wohngegenden. Auch das vom Senat neu verabschiedetet Großprojekt “Quartier Heidestraße” steht in öffentlicher Diskussion. Das Quartier Heidestraße wird aufgrund der Lage (oberhalb des neuen Hauptbahnhofs) und der direkten Nähe zum Regierungsviertel, auch als Europacity kommuniziert. Ähnlich wie der Potsdamer Platz entsteht hier ein Boulevard mit vierspuriger Straße, flankiert mit Cafés, Restaurants und Boutiquen. Krönung ist eine exklusiven Hafenpromenade, direkt am Spandauer Schifffahrtskanal.

ImmobilienNews Das News-Portal von ImmobilienScout24
Autor: Franziska Kuschkewitz
erstellt am 16.07.2009