Neues AGROMEX-Projekt in Treptow-Köpenick

Im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick, gelegen in der Heidelberger Straße, Ecke Elsenstraße, hat die AGROMEX GmbH & Co KG ein Neubauprojekt gestartet. Das Projekt besteht aus sieben Häusern, insgesamt sollen 159 Wohnungen und 29 Tiefgaragenstellplätze entstehen. Bereits vor Baubeginn wurde das Projekt an die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH verkauft.

Visualisierung des Neubauprojekts in der Heidelberger Straße, Ecke Elsenstraße © Agromex GmbH & Co KG

Sämtliche Wohnungen sind so konzipiert, dass sie barrierefrei zugänglich sind. Zusätzlich werden zwei Wohnungen rollstuhlgerecht ausgeführt. Das Neubauprojekt soll in das soziale Programm Wohnraumförderung des Miet- und Genossenschaftswohnungsbaus in Berlin eingebunden werden. Somit sollen insgesamt 40 Wohnungen zu Quadratmeterpreisen zwischen 6,00 und 7,50 Euro vermietet werden. AGROMEX leistet durch die Errichtung von mietpreisgebundenen Wohnungen einen Beitrag zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Berlin.

Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 1 und 4 Zimmern und alle Wohnungen verfügen über eigene Terrasse oder Balkon. Der Baubeginn ist im 2. Quartal 2015, die Fertigstellung ist für Anfang 2017 geplant.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>